CFA-Franc BEAC

Zentralafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion

Mitgliedsstaaten sind:
Äquatorialguinea
Gabun
Kamerun
Kongo
Tschad
Zentralafrikanische Republik
   

Der Zusammenschluss der sechs zentralafrikanischen Staaten wurde 1994 vereinbart und trat 1999 in Kraft.
Die Währungsgemeinschaft grenzt an die Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion. Alle Mitgliedsstaaten der CEMAC sind auch Mitglieder der Zentralafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft.

Äquatorialafrikanische Staaten und Kamerun  
5 Francs

1967-1973
(Al-N-Bro)

20 mm
12 a